Die Höhepunkte

Schwedens Natur

Ein Abenteuer vom Norden in den Süden und vom Osten in den Westen.

Egal, ob Sie eine Vorliebe für Strände und Naturschutzgebiete haben oder weite Landschaften gesäumt mit Bergen, Wäldern und Flüssen lieben, in Schweden finden Sie all das und mehr.
 
War es schon immer Ihr Traum in eine Märchenwelt einzutauchen? Wenn ja, ist das bezaubernde Lappland in Schweden wie für Sie gemacht! Lernen Sie die einheimische Bevölkerung - die Lappen - kennen und erleben Sie verschiedenste Abenteuer im Freien. Fahren Sie mit einem Hundeschlitten oder Schneemobil oder besuchen Sie einen Rentierhof. Mit jedem Atemzug frischester Luft tanken Sie neue Energie.
 
Obwohl Sie Ihren gesamten Urlaub in Nordschweden verbringen könnten, gibt es noch viele weitere besuchenswerte Regionen mit atemberaubenden Inseln, Stränden und historischen Städten. An jeder Ecke erwartet Sie ein Abenteuer!

Schwedische Esskultur

Ein Gaumenschmaus, der auch noch gesund ist.

Schweden ist für seine innovativen Köche, internationalen Aromen und nachhaltigen Restaurants bekannt und bietet somit etwas für jeden Geschmack.
 
Hier finden Sie mit Michelin Sternen ausgezeichnete Restaurants und Orte, die pflanzenbasierte oder ethnische Gerichte servieren. Einige Küchen arbeiten sogar abfallfrei, während andere wiederum das beliebte Konzept ‚Vom Hof auf den Tisch‘ für sich entdeckt haben. Ganz egal, welche Küche oder welches Konzept im Vordergrund steht, alles entsteht auf der Basis von Tradition, Innovation und Nachhaltigkeit.
 
Die frische, gesunde und schmackhafte Esskultur des Landes hat sich natürlich über die Jahre entwickelt – und nicht auf Kosten der Tradition. Die kreativen und progressiven Schweden

Die Regionen

  • Nordschweden

    Von den Nordlichtern bis zur Mitternachtssonne, diese Region ist voller Naturspektakel! Erleben Sie einen unvergleichlichen Aufenthalt in einem der berühmten Eishotels im abgelegenen Lappland, erfahren Sie mehr über die faszinierende Kultur der Lappen und testen Sie einige der besten Radrouten des Landes.

  • Mittelschweden

    Vom aufregenden Stadtleben in Stockholm bis zur sauberen Bergluft im weltberühmten Skiort Åre, diese Region bietet Abenteuer für jeden. Entdecken Sie, warum Östersund sich den Titel “UNESCO Kreativstadt der Gastronomie” verdient hat und versuchen Sie sich im Eisfischen oder Langlaufen.

  • Südschweden

    Von malerischen Küsten und Sandstränden bis hin zu idyllischen Fischerdörfern und Naturschutzgebieten, dieser Teil Schwedens wird Sie ins Staunen bringen. Tauchen Sie in die Geschichte der mittelalterlichen Stadt Visby ein, genießen Sie die Kontraste Malmös und bewundern Sie die wunderschöne Architektur von Kalmar.

    Basisinfo

    Die beste Reisezeit

    1. Hauptsaison

      JUNI bis AUGUST

      Dank wärmerer Temperaturen und längerer Tage erwacht Schweden während dieser Sommermonate zum Leben! Kühlen Sie sich in einem der vielen Seen ab, genießen Sie die Sonne an einem Sandstrand im Süden des Landes oder unternehmen Sie eine Insel Exkursion. Probieren Sie auf jeden Fall die Süßwasser Krebse bei einem traditionellen Festessen.

    2. Nebensaison

      NOVEMBER bis MÄRZ

      Während der Wintermonate sinken die Temperaturen und Schweden verwandelt sich in ein wahres Winterparadies! Besucher können die Nordlichter bewundern, Eislaufen, Skifahren Hundeschlittenfahren, eine fika (eine besondere Kaffeepause mit Familienmitgliedern und Freunden) im Freien machen oder eine Nacht in einem Iglu oder Eishotel verbringen.

    • Nachhaltig reisen

      Verantwortungsvolles Reisen bedeutet, die Gemeinschaften, die Kultur und die Umwelt, die Sie besuchen, zu respektieren. Beachten Sie diese hilfreichen Tipps, wenn Sie nach Schweden reisen:

      Go green. Reisen Sie umweltbewusst, indem Sie kurz duschen; das Licht in Ihrem Hotelzimmer ausschalten, wenn Sie gehen; und dem Drang zu widerstehen, irgendwelche Pflanzen, Muscheln oder Ähnliches zu sammeln.

      Respektieren Sie kulturelle Unterschiede. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise über die lokale Kultur und Bräuche – vielleicht lernen Sie sogar ein paar grundlegende Worte und Redewendungen in der Landessprache.

      Unterstützen Sie lokale Unternehmen. Genießen Sie ein authentischeres Erlebnis und unterstützen Sie direkt die lokale Wirtschaft, indem Sie mit einem lokalen Guides reisen, in lokalen Restaurants essen, bei lokalen Shops einkaufen oder in lokal geführten Unterkünften übernachten.

      Vermeiden Sie nach Möglichkeit Einwegkunststoffe. Packen Sie wiederverwendbare Gegenstände, wie Ihre eigenen Einkaufstaschen, Utensilien und eine Wasserflasche, ein.
    • Nachhaltiger Tourismus in Schweden

      Fühle dich lebendig in der schwedischen Natur
      Schweden ist weltweit führend im Ökotourismus und bietet unzählige Outdoor-Aktivitäten, die es Reisenden ermöglichen, sich auf verantwortungsvolle Weise mit der Natur zu verbinden. Gehen Sie in einem der vielen Seen schwimmen, erkunden Sie ein Naturschutzgebiet oder suchen Sie in den weiten Wäldern nach Pilzen.

      All dies und mehr ist dank des Jedermannsrecht', das den freien Zugang zur Natur erlaubt, möglich. Jeder in Schweden kann dieses kostbare Recht genießen, solange er alles so hinterlässt, wie es gefunden wurde. 

      Genießen Sie lokales, regionales Essen
      Mit seiner frischen, leckeren und gesunden Esskultur macht es Schweden sowohl Reisenden als auch Einheimischen leicht, einen positiven Beitrag zur Umwelt zu leisten. Wählen Sie aus einer Vielzahl von pflanzlichen Speisen im ganzen Land und probieren Sie die wunderbaren Aromen Schwedens.

      Wenn Sie gerne die lokalen Supermärkte besuchen, achten Sie auch auf Lebensmittel, die das KRAV-Label tragen, was bedeutet, dass sie aus biologischem Anbau stammen.

    Schweden Rundreisen

    Häufig gestellte Fragen

    • Gibt man in Schweden Trinkgeld?

      Ein Trinkgeld zu geben wird in Schweden begrüßt, aber nicht erwartet. Wenn Sie einem Taxifahrer Trinkgeld geben möchten, können Sie einfach ein paar extra Kronen geben. In einem Restaurant können Sie 10% zu Ihrer Rechnung hinzufügen oder auf den nächsten runden Betrag aufrunden. In manchen Fällen kann eine Servicegebühr hinzugefügt werden, aber das wird immer sichtbar auf Ihrer Rechnung angeführt.
    • Wann und wo kann ich die Nordlichter sehen?

      Wann: September – März
      Wo: Schwedisches Lappland
      Verpassen Sie nicht Ihre Chance, die magischen Nordlichter zu erleben!
    • Benötige ich ein Visum für Schweden?

      Da Schweden Teil der Schengen Zone ist, können die meisten Reisenden das Land ohne Visum besuchen. Zur Überprüfung haben wir einen hilfreichen Link für Sie, der anzeigt, ob Sie sich ein Visum über unseren Partner Sherpa holen müssen.
    • Kann man das Leitungswasser trinken?

      Ja! Die Heimat der tausenden Seen und das Land des regelmäßigen Regen- und Schneefalls bietet selbstverständlich reines Trinkwasser. Lassen Sie die Wasserflasche im Geschäft und trinken Sie überall frisches Wasser aus der Leitung, sogar in den Toiletten von Restaurants und Museen.
    • Kann ich meine Kreditkarte verwenden?

      Auf jeden Fall! Schweden ist vielleicht sogar das bargeldloseste Land der Welt mit vielen Geschäften und Restaurants, die nur Zahlungen über die Kreditkarte oder Ihr Mobiltelefon akzeptieren. Kontaktieren Sie Ihren Kreditkartenanbieter, um zu erfahren, welche Gebühren Sie im Ausland zahlen müssen und überprüfen Sie, dass Ihre Karte einen Chip und eine PIN (Persönliche Geheimzahl) hat, weil Karten mit Magnetstreifen nicht funktionieren werden.
    • Gelten Reisebeschränkungen für Schweden?

      Besuchen Sie die folgenden Webseiten für aktuelle Reiseinformationen:
              - Visit Sweden
              - COVID-19 Information: Reisebeschränkungen je nach Land
              - Die offizielle Webseite Ihrer Regierung
    • Ist eine Reiseversicherung verpflichtend?

      Wir bei TourRadar empfehlen Ihnen nicht nur, eine Reiseversicherung abzuschließen, sondern viele unserer Reiseveranstalter verlangen auch eine. Wenn Sie ins Ausland reisen, ist ein umfassender Versicherungsschutz für viele Länder eine verpflichtende Voraussetzung für die Einreise.
    • Kann ich ein Schweden Abenteuer auf TourRadar buchen?

      Natürlich! Mit der größten Auswahl an mehrtägigen Abenteuern weltweit ist TourRadar der perfekte Ort, um Ihr Schweden Abenteuer zu finden. Von Kajak- und Hundeschlittenfahren bis hin zu den magischen Nordlichtern, hier finden Sie all das und mehr!

    Foto Referenzen

    Foto - Top: Lennart Pittja/Sápmi Nature/imagesbank.sweden.se
    Foto - Video Thumbnail1: Anna Öhlund/imagebank.sweden.se
    Foto - Video Thumbnail2: Anna Hållams/imagebank.sweden.se
    Foto - Aktivitäten1: Tina Axelsson/imagebank.sweden.se
    Foto - Aktivitäten2: Swedish Lapland/imagebank.sweden.se
    Foto - Aktivitäten3: Ted Logart/imagebank.sweden.se
    Foto - Regionen1: Asaf Kliger/imagebank.sweden.se
    Foto - Regionen2: Anna-Lena Lundqvist/imagebank.sweden.se
    Foto - Regionen3: Emelie Asplund/imagebank.sweden.se
    Foto - Beste Reisezeit: Per Pixel Petersson/imagebank.sweden.se
    Foto - Nachhaltigkeit: unsplash.com